Ausstattung

Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über besondere Geräte geben, welche eine bessere Behandlung ermöglichen.

 

Ultraschallgerät zur Zahnfleischbehandlung
Ultraschallgerät zur Zahnfleischbehandlung

 

Ultraschallgeräte zur Zahnfleischbehandlung bei Parodontitis

Gesundes Zahnfleisch ist fest, rosa und hat ein harmonisches Profil. Krankes, entzündetes Zahnfleisch dagegen ist schmerzempfindlich, dunkelrot und blutet leicht. Wer bei diesen Warnzeichen nichts unternimmt, verliert am Ende seine Zähne. Für Zahnfleischentzündung oder Parodontitis gibt es viele Ursachen Auslöser ist in den meisten Fällen falsches oder nicht ausreichendes Zähneputzen. Dann kann sich bakterieller Belag (Plaque) an den Zähnen festsetzen. Eine Parodontitis kann schmerzhaft sein, verläuft aber zunächst vom Betroffenen eher unbemerkt. Die Parodontitis ist darüber hinaus ein Risikofaktor für weitere gesundheitliche Probleme. Der Zusammenhang zwischen chronischen Zahnfleischentzündungen und dem Auftreten von Herzinfarkten gilt wissenschaftlich als begründet. Ebenso belegt ist das erhöhte Risiko einer Frühgeburt und die Ausbildung von rheumatischen Erkrankungen. Die Therapie besteht heute darin, den Entzündungszustand des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates zu beseitigen und Plaque, Zahnstein und  entzündungsfördernde Faktoren zu beseitigen. Dies geschieht mit schonenden Ultraschallverfahren. Der Zahn wird mit diesen Ultraschallgeräten in Schwingung versetzt. Da Zahn und Zahnstein aber unterschiedlich schwingen, fällt der Zahnstein ab. Diese Methode wird sowohl bei der klassischen Zahnreinigung, als auch bei der Parodontitis-Therapie angewendet. Beim modernen Ultraschallverfahren sind die Instrumentenaufsätze so fein, dass man in den Saum zwischen Zahn und Zahnfleisch vordringen kann. Dies bietet eine besonders schonende Behandlung.

 

Pulverstrahlgerät zur professionellen Zahnreinigung
Pulverstrahlgerät zur professionellen Zahnreinigung

 

Air-Flow-Gerät zur Reinigung und Politur bei Prophylaxe-Maßnahmen  

Das Air-Flow-Gerät wird für die Reinigung und Politur bei Prophylaxe-Maßnahmen und zur Vorbehandlung beim Bleaching genutzt.

Neben der täglichen häuslichen Zahnpflege kommt der Professionellen Zahnreinigung („PZR“) die wichtigste Rolle zum Erhalt der Mundgesundheit zu. Häusliche Zahnpflege reicht in der Regel nicht aus, um wirklich alle bakteriellen Beläge von den Zähnen und vor allem aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen. Zusätzlich werden bei der PZR Plus durch einen Zungenabstreifer dort befindliche Bakterien entfernt. Am Anfang der PZR steht eine gründliche Untersuchung des Gebisses. Danach werden alle Beläge auf den sichtbaren Zahnflächen und in den Zahnzwischenräumen entfernt. Sind bereits erste Anzeichen einer Parodontitis sichtbar, erfolgt eine sorgfältige Säuberung der Zahnfleischtaschen und der Wurzeloberflächen. Dadurch wird das Fortschreiten der Parodontitis deutlich gebremst. Verfärbungen durch Tee, Kaffee oder Zigaretten werden mit Hilfe modernster Pulverstrahlgeräte abgetragen. Feinste Salzpartikel werden durch eine Düse schonend und schmerzfrei auf den Zahn gelenkt und sorgen dort für saubere Verhältnisse. Sind die harten Beläge entfernt, werden mit Handinstrumenten und kleinen Bürstchen die restlichen weichen Beläge abgetragen. Anschließend erfolgt die Politur der Zähne um Nischen und raue Stellen zu glätten, damit Bakterien, die sich zuerst an solchen Stellen festsetzen, entfernt werden. Daraufhin werden die gereinigten Zahnflächen mit einem Fluoridlack überzogen. Das schützt die Zahnoberflächen vor den Säureattacken der Mundbakterien. Schließlich erfolgt eine intensive Aufklärung zur Vorbeugung von Munderkrankungen und eine Instruktion zur effektiven Mundhygiene.

Ablauf auf einen Blick:

  1. Gründliche Untersuchung
  2. Mundhygienestatus
  3. Vollständige Entfernung harter und weicher Beläge auf den Zähnen, in den Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen sowie auf der Zunge
  4. Hochglanzpolitur der Zähne und sichtbaren Zahnwurzeln
  5. Kontrolle Nachreinigung und Fluoridierung
  6. Anleitung zur optimalen Mundhygiene

 

Bleaching

Zur sofortigen Zahnaufhellung in nur einer Behandlung verwenden wir das Zoom Power Bleaching der Firma Philips.

 

BO3A1839                       BO3A1847